Jagdverband Mecklenburg-Strelitz / Neubrandenburg e.V.
Anerkannter Naturschutzverband im Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern

 Ergebnisse der Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen

des Jagdverbandes Mecklenburg-Strelitz / Neubrandenburg e.V. 

vom 05. September 2020


Mannschaftswertung:
1. Platz Hegering Golmer Mühlbach - 1029 Punkte
2. Platz Hegering Burg Stargard - 993 Punkte
3. Platz Hegering Pragsdorf - 980 Punkte

Einzelwertung:
1. Platz. Wdg. H. Gruß - 339 Punkte
2. Platz  Wdg. T. Dochow - 328 Punkte
3. Platz  Wdg. B. Lück - 303 Punkte

Glückwunsch und Weidmannheil den Siegern in der Mannschafts-und Einzelwertung. 

Der Vorstand


Die Benutzung des Schießstandes Fürstensee ist unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Abstandsauflagen wieder möglich.

Offener Brief des Ministers zur Jagdzeitenverordnung an den Landesjagdverband M-V.

Verordnung zur Änderung der Jagdzeitenverordnung und weiterer Verordnungen im Jagdrecht M-V ab sofort in Kraft.

GVO_11_2020.pdf (176.27KB)
GVO_11_2020.pdf (176.27KB)

Pressemitteilung: Minister Backhaus setzt neue Jagdzeitenverordnung in Kraft.

Pressemeldung des Landesjagdverbandes bzgl. der Jagdzeitenverordnung.

Vorläufiger Erlass der Obersten Jagdbehörde bzgl. Abschuss von Schalenwild im JJ 20/21 unter Corona-Einschränkungen.

Neue Pressemeldung des Landesjagdverbandes bzgl. Absage von Veranstaltungen.

Die neue Satzung des Jagdverbandes MST/NB ist online. 

 Beitragsfestlegung der Wildschadensausgleichkasse LK MSP 2019/2020

Grundbeiträge:

Schadenshöhe

AST Mecklenburg-Strelitz

AST Neubrandenburg

0 - 1000 €

0,20 €/ha

0,10 €/ha

1001 - 2000 €

0,40 €/ha

0,40 €/ha

2001 - 3000 €

0,50 €/ha

0,50 €/ha

ab 3001 €

0,60 €/ha

0,60 €/ha

 

Schadensbeiträge:

Schadenshöhe

Höhe des Schadensbeitrages


0 - 2000 €

20 % der Schadenssumme


ab 2001 €

40 % der Schadenssumme


Angaben ohne Gewähr!



zum Seitenanfang